Veranstaltungen


Aug 2022

Termin Veranstaltung
02.08.22
18:00 bis 19:00 Uhr
Goethe und Christiane
Palais Schardt, Weimar Thüringen

Sie müsste jung sein, sehr heiter und wenig oder gar nicht gebildet…“ Die Mit- und Nachwelt hat sich über den Ehebund von Goethe und Christiane Vulpius immer aufs neue den Kopf zerbrochen. Hören Sie selbst bei klassischer Musik Interessantes und Amüsantes von Goethe und Christiane.

Goethe und Christiane
02.08.22
20:00 bis 21:00 Uhr
Nur nicht den Sand in den Kopf stecken!
Palais Schardt, Weimar Thüringen

Wir Deutschen leben so lange wie niemals zuvor. Und haben deshalb so lange wie niemals zuvor Zeit, uns vor einem frühen Ende zu fürchten. Das heutzutage scheinbar an jeder Ecke lauert: Glyphosat im Bier, Antibiotika im Huhn, Feinstaub in der Luft und ein Loch im Ozon – das Böse ist immer und überall. Wie gut, dass da einer daherkommt, der mit seinem Programm Mut machen möchte. Mut zum Leben und zum Überleben. Ein Kabarettprogramm von und mit Robby Mörre (MDR-Moderator).

Nur nicht den Sand in den Kopf stecken!
05.08.22
18:00 bis 19:00 Uhr
Goethe – Anekdoten und Musik
Palais Schardt, Weimar Thüringen

Schlagfertiges und Erhellendes aus dem Anekdotenschatz um den Herrn Geheimrat. Lassen Sie sich mit Musik entführen in eine vergangene Zeit, eine Atmosphäre voll überlegenen Geistes und rascher Erkenntnis der Höhen und Tiefen des menschlichen Herzens und der menschlichen Seele. Literarische Stunde mit Gabriele Lenhardt, musikalisch umrahmt.

Goethe – Anekdoten und Musik
05.08.22
20:00 bis 21:00 Uhr
Schneller? Höher? Leider!
Palais Schardt, Weimar Thüringen

Mit Vollgas rasen wir auf der Autobahn des Lebens entlang. Um uns am Ende selbst zu überholen? Wir hetzen wie der Hase im Märchen hin und her – nur um festzustellen: der Konsum-Igel ist stets schon vor uns da. Höchste Zeit, mal ein bisschen Tempo aus dem eigenen Leben rauszunehmen. Ein Kabarettprogramm von und mit Robby Mörre (MDR-Moderator).

Schneller? Höher? Leider!
09.08.22
18:00 bis 19:00 Uhr
Goethe und Charlotte
Palais Schardt, Weimar Thüringen

Eine Geschichte voller Liebe und Hoffnung, aber auch Eifersucht und Schmerz, Verständnis und Erleichterung. „… als wirkliche Tatsache würde die Welt es nimmermehr glauben.“ Genießen Sie in einem besonderen Ambiente eine literarisch-musikalische Stunde auf den Spuren von Goethe und Charlotte von Stein.

Goethe und Charlotte
09.08.22
20:00 bis 21:00 Uhr
Was weg ist, brummt nicht mehr
Palais Schardt, Weimar Thüringen

Die Rentnerbank, der Müßiggang oder der gesunde Nachtschlaf: Es gibt Dinge, die verschwinden einfach aus unserem Leben. Doch Robby Mörre widmet ihnen einen würdigen Nachruf. Und setzt beim prophetischen Blick in die Zukunft Dinge wie den Brieföffner oder Kindererziehung ganz ohne Expertenratgeber gleich mit auf die Liste der bedrohten Arten. Erleben Sie ein Kabarettprogramm von und mit Robby Mörre (MDR-Moderator).

Was weg ist, brummt nicht mehr