In Goethes Werken findet man zahlreiche Bezüge zum Weihnachtsfest. Doch wie hat er dieses Fest begangen? Kapaun oder Rehkeule, Puppenspiel oder Eisenbahn, oder Geschmeide für den Schwanenhals? Begleiten Sie uns auf einer literarisch-musikalischen Reise in eine Welt voller Zauber und Phantasie.

Veranstaltungsdetails

Termin
29.11.19, 18:00 bis 19:00 Uhr
Ort
Palais Schardt

Ticket buchen

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.


Startseite | Veranstaltungen | Weihnachten bei Goethe