„Nicht bloß wir sind die Liebe, sondern es ist auch das uns anreizende liebe Objekt. Und – nicht zu vergessen, als mächtiges Drittes – das Dämonische, das jede Leidenschaft zu begleiten pflegt und das in der Liebe sein eigentliches Element findet.“

(Goethe)
Literarische Stunde mit Gabriele Lenhardt, musikalisch umrahmt.

Veranstaltungsdetails

Termin
02.01.20, 18:00 bis 19:00 Uhr
Ort
Palais Schardt

Ticket buchen

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.


Startseite | Veranstaltungen | Goethe und die Liebe