Alle Veranstaltungen ab 26.9.2017
 1 bis 5 von 36
    Mit Goethe zu Tisch
Bild zu Mit Goethe zu TischAmüsantes und Nachdenkliches aus Eckermanns Aufzeichnungen. Als Goethes Vertrauter, Gesellschafter und Mitarbeiter schuf Eckermann mit seinen Aufzeichnungen ein Werk, das schon bald zum meistgelesenen Buch über Goethe werden sollte. Literarisch-musikalisches Programm.
 
Eintritt: 12,00 €, ermäßigt 10,00 €, Schüler bis 18 Jahre 8,00 €
Veranstalter: Palais Schardt gGmbH
  Druckversion  In eigenen Terminkalender eintragen  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden
    Goethe und seine Weimarer Frauen
Bild zu Goethe und seine Weimarer FrauenChristiane Vulpius und Charlotte von Stein - zwei Frauen, die im Leben Goethes die wichtigsten Rollen gespielt haben. So verschieden sie auch waren, wussten sie dennoch, den Dichter zu faszinieren, jede auf ihre besondere Art. Erleben Sie Gabriele Lenhardt und Verena Henniger in einer szenischen Zeitreise mit Musik.


 
Eintritt: 13,00 €, erm. 11,00 €, Schüler 8,00€
Veranstalter: Palais Schardt gGmbH
  Druckversion  In eigenen Terminkalender eintragen  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden
    Goethe und Charlotte
Bild zu Goethe und Charlotte

Eine Geschichte voller Liebe und Hoffnung, aber auch Eifersucht und Schmerz, Verständnis und Erleichterung. „... als wirkliche Tatsache würde die Welt es nimmermehr glauben.“ Genießen Sie in einem besonderen Ambiente eine literarisch-musikalische Stunde auf den Spuren von Goethe und Charlotte von Stein.

 
Eintritt: 12,00 €, ermäßigt 10,00 €, Schüler 8,00 €
Veranstalter: Palais Schardt gGmbH
  Druckversion  In eigenen Terminkalender eintragen  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden
    Es fehlte nicht an schönen Frauen
Bild zu Es fehlte nicht an schönen FrauenGoethes Einzug in Weimar, sein Wirken als Intendant, Regisseur und Schauspieler. Immer eine der wichtigsten Angelegenheiten. Die ersten Sternchen am Bühnenhimmel. Amüsante Einblicke hinter die Kulissen des Theaters, Verwirrung der Gefühle und der große Krach. Eine literarische Stunde mit Musik.
 
Eintritt: 12,00 €, ermäßigt 10,00 €, Schüler 8,00 €
Veranstalter: Palais Schardt gGmbH
  Druckversion  In eigenen Terminkalender eintragen  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden
    Goethe und der Wein
Bild zu Goethe und der Wein

„Seit ich den Kaffee gelassen, die heilsamste Diät“, schreibt Goethe 1779. Der Wein hat in Goethes Leben als Getränk eine große Bedeutung. Goethe war nicht nur passionierter Genießer, sondern auch profunder Kenner und der Wein zieht sich leitmotivisch durch sein Leben, wie durch seine Literatur. Literarische Stunde von Gabriele Lenhardt, musikalisch umrahmt.

 
Eintritt: 12,00 €, erm. 10,00 €, Schüler 8,00 €
Veranstalter: Palais Schardt gGmbH
  Druckversion  In eigenen Terminkalender eintragen  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden
   RSS-Logo